Bewegtbild-Konferenz

Die Bewegtbild-Konferenz des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. thematisiert am 8. Juni 2017 das gesamte Spektrum der Wertschöpfungskette der Bewegtbild-Branche mit dem Fokus auf Digital.

Der Zuschauer von heute will Flexibilität, Unabhängigkeit und Interaktivität – die Digitale Transformation ist auch hier in vollem Gange. Sind die Tage des analogen TV gezählt und Multiscreen ist die Antwort? Welche Geschäftsmodelle sind heute und werden in der Zukunft erfolgreich sein? Welche Herausforderung bringt dieser Wandel auch für den Kauf und Verkauf von Werbeflächen mit sich, wie sieht das Spektrum der Formate aus und wie wichtig ist Bewegtbild heute im Media-Mix?

Auch Kreativität und Content spielen auf der diesjährigen Konferenz eine noch größere Rolle. Strategisch ausgewählter Content gepaart mit guter Kreation ist elementarer Bestandteil einer Premium-Video-Strategie mit zahlreichen Videostarts und hoher Reichweite.

Und wie ist der Stand beim Thema Sichtbarkeit? Wie lässt sie sich messen und verstehen, um auf Basis dessen Qualität, Reichweite und Markensicherheit zu erhöhen?

Bewegtbild wird auch weiterhin sehr viel Bewegung in das digitale Marketing bringen. Was sind die Trends und Herausforderungen? Die Bewegtbild-Konferenz wird dazu umfassende Impulse und Anregungen liefern.

Hier erhalten Sie einen ersten Eindruck von der erfolgreichen und restlos ausgebuchten Premiere in 2016: